DIY Schlaaaand Popcorntüte

Samstag, 9. Juni 2012

Ich hatte vorhin mal eine spontane Eingebung.
Heute Abend steht Fußball mit den Kindern auf dem Programm. Seitdem der Kurze selbst spielt kommen wir ja wirklich an gar nichts mehr vorbei *seufz*. Also gibts heute Abend bzw. gleich ja schon Pizza und Popcorn zum vorm TV snacken. Für Popcorn braucht man natürlich entsprechende Tüten. Klar... Schwupp saß ich am Laptop und habe passend für die nächsten Abende ein paar Tütchen "entworfen". Nichts großartiges, aber fürs Feeling doch sehr passend.

Wirklich sehr kurzfristig, aber vielleicht ist es ja dennoch was für den ein oder anderen von euch?
Ihr dürft euch die Vorlage gerne mitnehmen und eine Anleitung habe ich auch noch schnell zusammen geschustert.

Viel Spaß und guten Hunger ;)
 







Vorlage ausdrucken und an der linken Seite ca. 2cm umknicken

Noch in der Mitte knicken und an der umgeknickten Seite zusammenkleben

unten ca. 5-6cm nach oben umknicken

Die Ecken einknicken, nach vorne und hinten

auseinander ziehen und den Boden falten, aber noch nicht festkleben

Die Knicke ergeben einen rechten Winkel, diesen Punkt als Orientierung nehmen und hier die Seite umknicken (siehe nächstes Bild)

jeweils nach vorne und hinten knicken

nun den mittleren Knick nach innen falten und anschließend wieder auseinander falten (sonst kann man den Boden nicht kleben)

Jetzt den Boden kleben und mit etwas Fingerspitzengefühl eine Tüte basteln.
Tadaaa!

Kommentare:

  1. Das ist ja ne tolle DIY Schlaaaand Popcorntüte :-)))) Wenn die Jungs dann jetzt auch mal so toll Fußball spielen würden ;-))) VLG

    AntwortenLöschen
  2. Ohja... hoffen wir auf die zweite Halbzeit ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tüten sind ja mal ziemlich süß :) .

    Wäre ja jetzt auch eine Schande gewesen wenn Deutschland verloren hätte :D .

    Zum Glück haben sich die Jungs dann noch zusammen gerissen auch wenn sie größten
    Teil ziemlich , naja wie soll ich sagen mieserabel (?) gespielt haben .
    Wollen wir ja mal hoffen das sich das schnell wieder ändert.

    Bevor ichs vergesse dein bzw ; ihr blog gefällt mir sehr gut .
    Ich werde mal Leserin habe dich/ sie ( ich weiß nicht was ich sagen soll weil sie ja schon auch Kinder haben bla bla :D ) auf Blogzug gefunden :) .

    Soso genug gelabert . Ich glaube das war der längste Kommentar den ich jemals geschrieben habe . Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Claire, du darfst gerne DU sagen ^^ ich bin doch gar nicht alt *einred*

    Liebe Grüße und dir einen schönen Sonntag :))

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Nun, sie haben ja gerade so gewonnen...;)
    Tolle Tüte, wird gespeichert.

    Sonnige Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen